SCHIMMELSANIERUNG

 

Entstehen Feuchteschäden oder Schimmel im Innenraum durch Kondensfeuchtigkeit, muß die Wand oder die Decke gedämmt werden.

Mit der Kalziumsilikatplatte können die Vorteile des Sanierputzes mit einer Dämmplatte kombiniert werden.

 

Der Überschuss an Feuchtigkeit in der Raumluft schlägt sich nicht an der Wandoberfläche nieder, sondern wird von der Wohnklima - Platte aufgenommen.

Die Wohnklima - Platte gibt die Feuchtigkeit langsam wieder in den Raum ab, wenn das Raumklima dies gestattet.

Die Platte besteht aus Kalk, Sand und Wasser, ist also rein mineralisch.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.epasit.de